Leckere Beilage zu Fleisch und Fisch


Mitglied seit 31.12.2003
8.792 Beiträge (ø1,74/Tag)



Schrats Gemüserisotto (4 Personen)
Hallo Kochfreunde,

gestern habe ich ein Gemüserisotto als Beilage zu Frikadellen gekocht. Die Familie hat davon nichts übrig gelassen.

Schrats Gemüserisotto (4 Personen)
200 g Risottoreis
50 g Pancetta, feinst gewürfelt
1 Schalotte, feinst gewürfelt
1 Knoblauchzehe, feinst gewürfelt
1 Paprika, rot (feinst gewürfelt)
1 Möhre, feinst gewürfelt
100 g Zuckerschoten
100 g Brokkoli
100 ml Weißwein, trocken
750 ml Gemüsebrühe
50 g Cheddar-Käse
Pfeffer
Salz
Gehackte Gartenkräuter nach Wahl

Zuckerschoten entfädeln und in 1 cm breite Abschnitte schneiden. Brokkoli in sehr kleine Röschen und die Stiele in Würfel mit ca. 4 mm Kantenlänge schneiden. Den Käse fein reiben.

Das gesamte Gemüse in gesalzenem Wasser etwa 1 Minute blanchieren, kalt abschrecken beiseite stellen und abtropfen lassen.

Pancettawürfel in einem Topf bei mittlerer Hitze auslassen. Würfel herausfischen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Schalotte und Knoblauch in dem verbleibenden Fett glasig anschwitzen und den Reis hinzufügen. Kurz andünsten und mit dem Wein ablöschen. Mit der vorher erhitzten Gemüsebrühe nach und nach auffüllen. Es wird etwa ein halber Liter benötigt. Reis 15-20 Minuten köcheln lassen.

Geriebenen Käse hinein geben und mit dem Reis vermischen. Eventuell noch etwas Brühe nachgießen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Zum Schluss die Gemüse dazu und alles gut untermischen. Auf Teller verteilen und mit den fein gehackten Kräutern garnieren.

Dies ist eine Leckere Beilage zu Fleisch und Fisch.


LG
Schrat
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.06.2004
111 Beiträge (ø0,02/Tag)

Was ist denn Pancetta?? Hast Du es auch schon mit nem anderen Käse ausprobiert? Denke mal, etwas leicht würziges ist am besten, Gryère oder wie er sich schreibt nehme ich auch gern für Aufläufe.

LG brittalieb
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
9.264 Beiträge (ø1,86/Tag)

Hallo Schrat,

ganz mein Geschmack, ich brauche dazu keine Frikadellen Lachen Ich hab mir das Rezept gleich kopiert.
Hast du absichtlich Cheddar genommen? Oder war der noch im Kühlschrank? Passt der besser als Parmesan?

Nachtgrüße Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2003
8.792 Beiträge (ø1,74/Tag)

@ brittalieb,

Pancetta ist italienischer durchwachsener Speck, mild gepökelt und über Wacholderholz geräuchert. Eingehüllt in einen duftenden Kräutermantel aus Pfeffer, Wacholder, Rosmarin, Thymian und Meersalz hat er eine Reifezeit von 6 Monaten.

@Ulrike
Cheddar hatte ich noch. Der ist schön würzig, goldgelb und halbfest. Parmesan geht auch bringt aber einen anderen Geschmack.

LG
Schrat
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine