Gebackene Papaya

erstellt von ApolloMerkur am 03.01.2016

Schritt 1
Vorbereitung

Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft vorheizen.

Schritt 2
Zubereitung

Die Papaya halbieren und die Kerne entfernen.

Mit einem Melonenausstecher Kugeln aus der Papaya ausstechen und in eine Aufflaufform geben.

Wer keinen Melonenausstecher besitzt, kann die Papaya auch ganz einfach schälen und in Stücke schneiden.

Das Mark der Vanilleschote auskratzen und mit Kokosmilch, Zitronensaft, Rum und Zucker mischen.

Die Kokosmilchmischung über die Papaya geben.

Schritt 3
Fertigstellen

Ab in den Ofen und für ca. 20 Minuten backen.

Schritt 4
Anrichten und servieren

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de