PhTemplate: Warning:: getVar(): Variable "googleCustomSearchAds" is not set. in /www/httpd/chefkoch.de/Chefkoch-Frontend-302-2014-09-02-103126/phplib/php/chefkoch/class.PhTemplate.php on line 964

007krümeltigers Blog

krümeltigers Blog

Medronho-Likör

06.01.2013 / 15:15

 

Auf meinem Grundstück wachsen so an die 250 Medronho-Büsche (Erdbeerbaum) Diese Früchte reifen in der Zeit von Ende Oktober bis Mitte Dezember. Die Ernte ist schon recht mühsam, denn nicht alle Früchte sind auf einmal reif, daher auch die lange Erntezeit.

Das sind die Büsche mit noch nicht ganz reifen Früchten

Hier einmal die Früchte aus der Nähe. Die rote Frucht ist reif zur Ernte

und nun einmal ganz reife Früchte geteilt, so schauen sie von Innen aus

In der Regel werden die Früchte gepflückt, vergären ca. 2 - 3 Monate in Fässern und dann wird daraus ein klarer Schnaps gebrannt.

Ich habe nun aus dem klaren Medronho-Schnaps einen Likör hergestellt.

Zutaten:

2 L Medronho-Schnaps
300 g brauner Zucker
300 g weißer Zucker
750 g sehr reife Medronho-Früchte
9 Gewürznelken
20 grüne Pfefferkörner (getrocknete)
etwas getrocknete Orangenschale

Ich hatte keine große Flasche, daher habe ich die Zutaten auf 3 Einkochgläser verteilt. Ich habe Einkochringe auf die Gläsern gelegt und den Deckel (ohne Klammer) aufgelegt. Die erste Woche habe ich einmal täglich vorsichtig den Inhalt vermischt (ohne die Früchte zu zerstören) damit sich der Zucker richtig auflösen kann.

Hier der Ansatz. Leider ist das Foto nicht so gut geworden, aber man kann gut die roten Früchte erkennen.

2 Wochen standen die Gläser in der Sonne und dann noch einmal ca. 6 Wochen in der Küche auf einer Arbeitsplatte.

Hier eines der Gläser nach gut 2 Monaten. Inzwischen sind die Früchte nicht mehr rot sondern eher orange und der Zucker hat sich aufgelöst.

Dann habe ich die Flüssigkeit durch einen Papierfilter gegeben.

So schaut der Likör nun aus. Da habe ich jetzt schöne Geschenke aus meiner Küche (ich selber trinke keinen Alkohol, koche aber schon mal mit Wein)

 

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de