TWettis Blog

...mir war grad langweilig :-)

Katalanisches Dessert

13.09.2012 / 21:30

Hallo zusammen,

heute abend gab es bei uns einen sehr leckeren Nachtisch. Ein schnelles Katalanisches Dessert. Dazu braucht man folgende Zutaten:

  • Zucker
  • Vanillezucker (hab da meinen selbstgemachten genommen...hmmmm)
  • Speisestärke
  • Eigelb
  • Milch

Zuerst die Milch mit dem Zucker aufkochen, dann Eigelb und Stärke dazu und cremig rühren.

In meiner Version habe ich die Creme nicht oben karamelisiert, dafür aber etwas - naja - ähnliches gemacht. Einfach Zucker in einer Pfanne schmelzen, Masse auf Backpapier giesen und mit einem Löffel Streifen ziehen und aushärten lassen, in Stücke brechen und auf das Dessert geben... und so sah es aus:

cc2

cc3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buen provecho!

Euer TWetti ;-)

 

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de