Nasenkrabbes Blog

Süßes ohne Zucker

Beerenmarmelade mit Rotwein

15.07.2012 / 19:36

Und noch eine Marmelade:

Zutaten:

  • 1,5 kg Beeren (Johannisbeeren, Erdbeeren, Himbeeren)
  • 500 ml Rotwein
  • 400 g Erythrit (z.B. Sukrin)
  • 5 TL Agar-Agar
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

Früchte waschen , putzen und in einen passenden Topf füllen.
Sukrin über die Früchte geben. Agar-Agar in Zitronensaft und etwas Wasser auflösen und ebenfalls hinzugeben. Alles zusammen 10-15 min unter Rühren aufkochen lassen.

Gläser mit heissem Wasser reinigen. Die Marmelade in die sauberen Gläser abfüllen. Den Deckel umgedreht hinlegen, mit etwas Korn füllen, dann den Korn anzünden und den brennenden Deckel auf das Marmeladenglas stürzen und schliessen. Umgedreht abkühlen lassen.

Die Menge ergab zwei grosse, ein kleines und ein ganz kleines ;-) Glas Marmelade. Die Verkostung der Gelierprobe war auch bei dieser Marmelade sehr lecker :-), deutlich saurer (fast die Hälfte der Beeren waren Johannisbeeren). 

Beerenmarmelade

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de