Sinja78s Blog

Fun Food

Banana-Duck (Vegetarische Ente)

19.04.2015 / 11:52

Banane + schwarz- und orangefarbener Filzstift = Ente

;)

Companion Cube (Portal2)

15.02.2015 / 08:50

Pralinen für Nerds, Geeks und Spieleverrückte! ;)

Die Silikon-Eisform für die Begleiter Kuben (engl.: Companion cubes) hatte ich geschenkt bekommen, bereits mit dem Hinweis "...o bitte mach was mit Schokolade daraus!". Jetzt war es soweit! ;)

Portal ist ein Puzzlespiel aus Ego-Perspektive, welches ich besonders gerne im Co-op-Modus spiele. 

Hohlform: Begonnen habe ich mit der äußeren Hülle (nebenbei; beim nächsten Mal werde ich die Silikonform ERST mit Backspray einsprühen), welche eine Mischung aus Alpenmilch- und Zartbitterschokolade ist. Nachdem ich jene im Kühlschrank habe fest werden lassen, habe ich die Hülle von innen mit einer weiteren Schicht verstärkt, dieses Mal allerdings nur mit Alpenmilchschokolade.

Füllung: Dann habe ich eine Schicht weißer Pralinenfüllung hineingegeben auf welche ich eine Nutella-Marzipan-Praline gesetzt habe. Den Rest der Hohlform wieder mit der Pralinenfüllung aufgefüllt.

Abschließend wurde die Praline mit Schokolade versiegelt und kalt gestellt.

Dann kam das Drama! Ich habe die Pralinen kaum ohne sie zu zerbrechen aus der Form bekommen... Tiefkühlen hat minimal geholfen, beim nächsten Mal werde ich aber Backspray verwenden. ;p

Verziert habe ich die fertigen Kuben dann noch mit Zuckerherzen, welche ich mit weißer Schokolade befestigt habe. :)

Mozzarella-Tomaten-Blumenstrauß

04.01.2015 / 10:22

Für das Silvester-Buffet gab es einen Strauß Tomate-Mozzarella-Blumen. :) Cocktailtomaten aushöhlen, ein Basilikumblatt etwas hineinstecken, dann eine Mini-Mozzarella-Kugel hineindrücken. Wer will kann wie ich es gemacht habe die Tomate-Mozzarella-Blumen dann noch auf einen Schaschlikspieß stecken und allesamt in ein Glas stellen, dann sieht es noch mehr nach Blumenstrauß aus. 

Frohes Neues, Allemiteinander! :) 

Rudolph-Kekse

07.12.2014 / 22:10

Aus Butter-Plätzchen, verziert mit Milka-Schokolade und roten M&Ms (=mit Zuckerguß befestigt), wurden Rudoph-the-rednose-reindeer-Plätzchen. :)

Puddingbiene

16.11.2014 / 12:34

Vanille- und Schokoladenpudding abwechselnd geschichtet, dann ein dünnes Schokoladenherz halbiert für die Flügel, zwei Schokolinsen als Augen und für die Fühler zwei Stückchen einer Lakritzschnecke.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de