Kuchenreichs Blog

Tottis Kuchenreich

Blueberry Muffins mit weißer Schokolade

27.06.2012 / 21:19

Blueberry Muffins mit weißer Schokolade

Was gibt es Besseres nach einem anstrengenden Tag als frische Blaubeer Muffins zu backen bzw. vor allem sie danach zu verputzen? Nüscht, also auf gehts! 

Zutaten für die Blueberry Muffins:
250g Mehl
50g Speisestärke
1/2 TL Natron
100g weiße Schokolade
100g Butter
2 Eier
1 TL Butter-Vanille-Aroma
100g Zucker
200g Joghurt
250g Blaubeeren (Heidelbeeren)

Zu Beginn fettet eure Muffinform ein oder legt sie mit Papierförmchen aus, evtl. backt ihr ja eh mit Silikonförmchen. Als nächstes mischt ihr in einer Schüssel das Mehl mit der Speisestärke und dem Natron. Schmelzt danach langsam die weiße Schokolade mit der Butter über dem Wasserbad. Verrührt die etwas abgekühlte Masse dann mit den Eiern, dem Butter-Vanille-Aroma,  Zucker und Joghurt. Nun fügt ihr die Schokoladen-Masse zu dem Mehlgemisch und rührt alles fix zusammen. Zum Schluss hebt ihr nur noch vorsichtig die Blaubeeren unter den Teig und gebt diesen in eure vorgefertigten Muffinformen. Die Muffins kommen für ca. 25 bis 30 Minuten bei 180 Grad (Umluft) in den Backofen. Lasst sie noch kurz abkühlen bevor ihr die Muffins aus der Form nehmt. Anschließend könnte ihr sie zum Beispiel noch mich weißer Schokolade übergießen und mit restlichen Blaubeeren garnieren. Oder wer nicht wiederstehen kann, vernascht die Muffins gleich so ;)

Zum Glück habe ich noch einen von vorhin übrig, welcher jetzt aber fällig ist hehe...KEEP ON BAKING...

...Liebe Grüße, Euer Totti!!!!

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de