Empfohlene Beiträge

Sinja78s Blog
Fun Food

Hasen-Joghurt

24.05.2015 / 09:59

Pfirsich-Maracuja-Joghurt. Ein Marshmallow (für die Ohren und Häschenzähne). Ein Mini-Bonbon (oder Weingummi oder halbierte Kirsche) für die Nase. Schokostreusel für die Schnurrbarthaare. Zwei Schokotropfen dienen als Augen.

Sinja78s Blog
Fun Food

Piratenschiff (Geburtstagskuchen)

17.05.2015 / 10:40

Vorweg: dieses fantastische Piratenschiff habe ich nicht selbst gebastelt, sondern ein Freund und Arbeitskollege von mir. Und es ist TOLL geworden! Wow! :)

Grundlage bildete ein Schokokuchen, Die Segel sind auf Papier ausgedruckt und mit Schaschlikspießen befestigt, das Tauwerk besteht aus roten Schnüren, die Relings sind halbierte Kinderriegel, Kanonen und Ruder aus Gebäck und der Anker? Jo-ho-ho ist ne Buddel voll Rum! ;) Das Piratenschiff schwimmt in einem blauen Meer aus selbstgemachter Götterspeise (Sprite/Zitronenlimonade, Gelantine und Lebensmittelfarbe). Die einzelnen Teile sind entweder direkt auf der Schokoladenglasur befestigt worden oder mit Zuckerguß.

Die Mannschaft besteht aus Gummibärchen, das Steuerrad ist ein Toffifee.

 

Sinja78s Blog
Fun Food

Reissalat mit Ohren

10.05.2015 / 13:14

Reissalat ohne Mayonnaise mit Hasenohren-Salatbesteck. :)

Hier der Reissalat noch mal im Detailaufnahme:

Angelkassels Blog
Norwegen Blog

Biertorte und der Oreo Wahnsinn :)

07.05.2015 / 22:38

Letzte Woche durfte ich zwei Geburtstagskuchen anfertigen.

Der eine Kuchen sollte ein Oreokuchen werden und der den anderen durfte ich mir aussuchen. Das ist wie ein 6er im Lotto für mich, ich habe mich dann für eine Bierglastorte entschieden.

Wollte ich schon immer mal ausprobieren :D

Aber auch der Oreokuchen war Neuland für mich. Ich backe ja wirklich viel...aber meist halt doch Motivkuchen, Torten, Muffins.... wobei ich wirklich gerne auch klassische Torten herstelle wenn ich die Möglichkeit dazu bekomme. 

Der Oreokuchen bestand am Schluss aus einem dünnen Schokokuchenboden, und war gefüllt mit Frischkäse, Sahne, etwas Oreokekskrümeln, Pudderzucker, Vanillezucker und ein wenig Vanille Aroma.

Dann kam noch ein Schokoboden. Den oberen Teil habe ich dann mit einer vanille-sahne ummantelt...noch ein paar Oreos und Krümmel als Deko und fertig war der Kuchen.

 

Die Biertorte war ein 4facher 20er Zitrotenbiskuit, mit Marmeladen und ¨Buttercreme Füllung.verkleidet mit Buttercreme (American-Vanilla)

Die Deko war aus selbst hergestellten Fondant, der Bierschaum war Buttercreme. Ich habe die Torte weiss eingekleidet und dann angemalt mit Pulverfarbe und noch etwas Airbrush Farbe benutzt.

Super angekommen die beiden Torten, alle waren begeistert...

Sinja78s Blog
Fun Food

Gurken-Orca (veganer Killerwal)

03.05.2015 / 08:21

Salatgurke und ein bisschen schnelle Schnitzarbeit und fertig ist der grüne Orca. :)

Da die Statik nicht so sonderlich toll ist (das Ding will immer umkippen), würd' ich den Orca evtl. aus einem Salat oder einer Rohkostplatte mit Dip oder dergleichen "auftauchen" lassen. 

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de